deenru

Hwaseong City, Südkorea

Dieses Kombikraftwerk in Hwaesong City besteht aus zwei Mitsubishi MW501F Gasturbinen, die mittels eines Abgashitzekessels einen MHI-​Dampfturbinenstrang mit Dampf versorgen. Die Dampfturbine besteht aus einer Hochdruckteilturbine (425 MWel) und einer zweiflutigen Niederdruckteilturbine mit SSS-​Kupplung. Dieser Dampfturbinenstrang liefert zum einen bis zu 522 MWel an den staatlichen Stromversorger und versorgt außerdem etwa 51.000 Haushalte mit bis zu 410 MWth für Heißwasser und Heizwärme.

Die mit einer SSS-​Kupplung ausgestattete Niederdruckteilturbine ermöglicht es den Betreibern des Kraftwerks, zwischen der Erzeugung von Dampf für das Fernwärmesystem und der Produktion von zusätzlichem Strom zu wählen.

 

Kombinierte Kraft-/ Wärmeanlagenicon_backto

Kontakt