deenru

MacIntosh, Alabama, USA

Neben Huntorf gibt es weltweit nur ein weiteres Druckluftpumpspeicherkraftwerk: Es steht in MacIntosh im US-​Bundesstaat Alabama, wurde 1991 in Betrieb genommen und erzeugt bis zu 110 MWel Strom. Diese Anlage bietet ein außergewöhnlich hohes Maß an Betriebsflexibilität, da jede Maschine innerhalb von zehn Minuten gestartet werden kann. Somit eignet sich die Anlage für die Nutzung als „rotierende Reserve“.
Auf jeder Seite des Motor-​Generators ist eine SSS-​Kupplung angeordnet, so dass es möglich ist, zwischen Stromerzeugungs-​ und Speicherbetrieb zu wechseln, ohne für den Motor-​Kompressor und den Turbinen-​Generatorbetrieb separate Wellenstränge bauen zu müssen.

Druckluft-Pumpspeicher-Kraftwerkeicon_backto

KONTAKT