deenru

Vuosaari, Helsinki, Finnland

Dieses Kombikraftwerk steht in Vuosaari, einem östlichen Stadtteil Helsinkis mit etwa 35.000 Einwohnern. Vuosaari „B“ erzeugt bis zu 470 MWel Strom und 400 MWth an Fernwärme aus einem Kombikraftwerksblock mit Mehrwellenanordnung, bestehend aus zwei Siemens V94.2 Gasturbinen (jeweils bemessen für 163 MWel) und einem Dampfturbinenstrang von ABB Stal (jetzt Siemens Finspäng) mit einer Leistung von 172 MWel.

In diesem Fall ist eine SSS-​Spacer-​Kupplung im Einsatz, die zusätzlich zum normalen automatischen Ein-​ und Ausrückmechanismus über eine zweite Kupplungsverzahnung verfügt, wodurch die Kupplung radiale und axiale Fehlstellungen der Maschinenwellen ausgleichen kann. Auf diese Weise kann die SSS-​Spacer-​Kupplung die Wärmedehnung der Nieder-​ und Hochdruck/ IP-​Dampfturbinen ausgleichen.

Kombinierte Kraft-/ Wärmeanlagenicon_backto